Home » Insights » Fassadenmonitor 2012

Fassadenmonitor 2012

Der Marktumfang für Außenfassaden liegt weitgehend im Dunkeln. Aus diesem Grund ruft BauInfoConsult den Monitor Fassadenmarktgröße ins Leben. Für diese Marktuntersuchung werden erstmals insgesamt 1.000 Unternehmen befragt, die im Bereich Fassade aktiv sind: Fassadenbauer, Architekten und Bauunternehmer.

Auf dieser repräsentativen Grundlage liefert die Studie Daten zur gesamten Fassaden-, Fenster- und Türenfläche für ganz Deutschland in m² (Neubau und Renovierung!), und zwar unterteilt in die folgenden Gebäudekategorien:

  • Einfamilienhäuser
  • Zweifamilienhäuser
  • Drei- und Mehrfamilienhäuser
  • Fabrik- und Werkstattgebäude
  • Handels- und Lagergebäude
  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Hotels und Gaststätten
  • Gebäude für Bildung (z.B. Schul- und Hochschulgebäude)
  • Gebäude des Gesundheitswesens (z.B. Krankenhäuser)
  • Gebäude für Freizeit, Erholung und Sport
  • Landwirtschaftliche Betriebsgebäude
  • Andere Nichtwohngebäude

In dieser tiefen Gliederung gab es bislang keine vergleichbaren Daten für den deutschen Fassadenmarkt!

Die Studie liefert darüber hinaus Marktdaten zu Werkstoffe aus den Bereichen:

  • Fassadenbau (z.B. Klinker, Beton, Glas, Keramik, Kalksandstein, Verbundmaterial, Kassetten, Sandwichkonstruktionen, Putz …)
  • Dämmstoffe (z.B. PUR, PIR, EPS, XPS, Glas-,Mineralwolle …)
  • Türen (z.B. Haus-, Hinter-, Balkon-, Schiebetüren …)
  • Fenster. (z. B Aluminium, Stahl, Holz, Kunststoff …)
  • Glas (z.B. einfache, doppelte, dreifache Verglasung …)

Darüber hinaus erhalten Käufer der Studie detaillierte Informationen über aktuelle Trends und Entwicklungen, die Bekanntheit der Hersteller im Fassadensegment, die Zusammensetzung der Decision-Making-Unit bei Fassadenprodukten und das Informations- und Orientierungsverhalten von Fassadenbauern, Bauunternehmern und Architekten.

StudiePreis*Erhältlich
Fassadenmonitor 20125.550 € zzgl. MwSt.Mai 2012
*BauInfoConsult Basic und Pro-Kunden erhalten 10% Rabatt